Neues Start-up im Green Alley Coworking-Space

GreenLab Berlin bringt den Frühling mit

Unser Green Alley Coworking-Space bekommt einen neuen Bewohner: GreenLab Berlin ziehen heute in das Büro in den Berliner Osram-Höfen ein – und mit ihnen der Frühling. Ihre veganen Bio-Balkondünger aus den Abfällen der lokalen Kakaoproduktion sind die perfekten Produkte für den umweltbewussten Hobbygärtner und passen daher ideal zur Jahreszeit.

 

GreenLab Berlin, das sind Sabine, Ines und Daniel – die Gewinner des ersten Gründerwettbewerbs für grüne Start-ups, den wir im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Crowdfunding Plattform Seedmatch ausgerichtet haben. Ausgezeichnet wurde das Start-up mit dem Green Alley Award 2014 und erhielt neben einem Preisgeld auch die Möglichkeit, unseren Coworking-Space sechs Monate lang mietfrei zu nutzen. Ihren Gewinn lösen die drei Gründer jetzt ein, um von Green Alley aus nicht nur Abfall neu zu erfinden, sondern auch die Urban Gardening Bewegung voranzutreiben. 

 

Wir heißen GreenLab Berlin herzlich willkommen und freuen uns, dass unser Büro jetzt auch frühlings(blumen)tauglich wird.

Blümchenfutter - der Bio-Balkondünger von GreenLab Berlin

Pimp my Gärtchen - der Bio-Balkondünger von GreenLab Berlin

 

GreenLab Berlin mit Green Alley Award 2014 ausgezeichnet

Interview mit GreenLab Berlin

Webseite von GreenLab Berlin